Musicals / Stage Entertainment

Musicals / Stage Entertainment

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir möchten Ihnen gerne eine aktuellen Zwischenstand übermitteln.

Wir befassen uns jeden Tag mit neuen Veränderungen, Regeln und Anweisungen, so dass wir Sie damit nicht jede Woche erneut kontaktieren möchten.

Diese Veränderungen und Anpassungen entstehen in einer nie dagewesenen und sich täglich und stündlich weiterentwickelnden Situation, die für uns auf allen Ebenen eine große Herausforderung darstellt – ebenso wie sicher auch für Sie. Neben der schieren Anzahl an Anfragen und Fallkonstellationen ändern sich fortlaufend die staatlichen Anordnungen und Sie haben sicher auch bereits die Bemühungen des BDKV e.V. wahrgenommen, angepasste Regeln für Eintrittskarten für verlegte Veranstaltungen zu erreichen.

Gleichzeitig sind unsere Theater geschlossen und auch unsere administrativen Funktionen müssen leider auf einen eingeschränkten Betrieb umstellen. Gleiches gilt letztlich auch für unsere Ticketingpartner und Callcenter.

 

Wir,im Point of Sales Team müssen auch in erster Linie unterscheiden in welchem System Sie Karten in dem aktuell gesperrten Zeitraum gebucht haben.

  1. Haben Sie über CTS Eventim gebucht d.h. über Ihren eigenen CTS Mandanten in Ihrer Vorverkaufsstelle bzw. Reisebüro?
  2. Haben Sie über unsere Hotline und somit Karten in unserem Buchungssystem Elektra gebucht?

zu Punkt 1:

Wir arbeiten tatsächlich immer noch an einer Lösung. Unser Ziel ist es, dass jeder Kunde/Gast seine Karten selber umbuchen kann. (je nach eigenem Internet). Das können Sie natürlich auch für Ihren Kunden/Gast übernehmen.
Wir möchten aber so viel Arbeit wie möglich vom Partner, das heißt von Ihnen, fernhalten. Daher ist es wichtig, dass jeder Kunde seine Karten erst einmal bei sich behält, da diese Tickets bares Geld sind und weiterhin ihren vollen Wert haben und selbstverständlich auch behalten.

Wir testen gerade das Umbuchungsprozedere mit einer speziellen Stage Internet -Seite, auf die jeder Kunde, der seine Karten in der Hand hat, mit dem Barcode auf den Tickets, eine neue Show auswählen und auch buchen/umbuchen kann.

Den genauen Fahrplan hoffen wir, so schnell wie möglich weiterleiten zu können. Uns ist es wichtig, dass dieses Umbuchungsprozedere auch einwandfrei, technisch funktioniert und umsetzbar ist, daher dauert es aktuell.

zu Punkt 2:

Haben Sie über unsere Hotline gebucht und sich noch nicht gemeldet, schreiben Sie bitte Ihren Umbuchungswunsch an:

 buspartner@ticketonline.com

Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass es aufgrund der Vielzahl von E-Mail- Eingängen, eine Weile dauern kann, bis Ihr Wunsch bearbeitet wird.

Aktuell ist es möglich neue Karten für Shows ab dem 01.09.20 zu buchen.

Halten Sie durch und bleiben Sie gesund.

Wir melden uns sofort und kommen auf Sie zu, sobald wir weitere Informationen haben.

Herzliche Grüße.

Ihr Point of Sales Team

 

 

Amtsgericht Hamburg HRB 75286 / Geschäftsführer: Ursula Neuß; Martin Broderick

Stand : Mi 01.04.2020 15:16